Über Uns

Wer wir sind

Das Interdisziplinäre Zentrum Klinische Studien (IZKS) Mainz ist als Studienkoordinationszentrum eine zentrale Einrichtung der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Als Experten für klinische Forschung unterstützt das IZKS Mainz (Universitäts-)Kliniken, Studien-Netzwerke und Startup-Unternehmen sowie alle anderen Beteiligten der Life Science-Industrie bei der Planung und Durchführung von klinischen Studien.

1999 wurde das Koordinierungszentrum für Klinische Studien Mainz (KKS) gegründet, um die Struktur und Kompetenz für patientenorientierte, klinische Forschung an der Universitätsmedizin Mainz zu stärken. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung und die Erteilung der Förderung „klinische Studienzentren“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat sich seit 2007 daraus das IZKS Mainz entwickelt (Förderkennzeichen 01KN1103). Mit großem Erfolg wurde das IZKS Mainz bis April 2015 als eines von fünf klinischen Studienzentren an deutschen Universitäten durch das BMBF gefördert, um zur Optimierung der klinischen Forschung und damit zur Stärkung des Forschungsstandortes Deutschland beizutragen.

Darüber hinaus unterstützen wir die Kliniken der Universitätsmedizin Mainz bei der patientenorientierten Forschung durch Qualifizierungsmaßnahmen für klinisches Forschungs- personal. Weiterhin haben wir zahlreiche Kooperationen mit (Universitäts-)Kliniken, Praxen, der Industrie und Organisationsverbänden des Gesundheitssystems in Deutschland und im Ausland und sind Mitglied in zahlreichen Netzwerken.

Unser Auftrag

  • Klinische Forschung für medizinischen Fortschritt
  • Qualität, Quantität und Effizienz von wissenschaftlich-initiierten klinischen Studien (Investigator Initiated Trials – IIT) nachhaltig steigern

Unsere Stärken

  • Kompetente, termingerechte und GCP-konforme Planung, Durchführung und Auswertung klinischer Studien gemäß den aktuellen Gesetzen und Regularien
  • Profunde Expertise der einschlägigen nationalen und internationalen Regularien (z.B. ICH, AMG und MPG)
  • Etabliertes Qualitätsmanagement
  • Leistungsstarker IT-Support für individuelle Lösungen
  • Durchführung von zertifizierten Kursen und innovativen Seminaren; auf Wunsch auch als Inhouse-Veranstaltungen

Ihr Vorteil

  • Erfahrene, engagierte Mitarbeiter
  • Maßgeschneiderte Lösungen: Full-Service oder Übernahme von Teilaufgaben
  • Leistungsfähige Partner: z.B. Klinikumsapotheke mit Herstellungserlaubnis nach §13 AMG; Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik (IMBEI); Zentrallabor
  • Direkte Anbindung an die Kliniken und Institute der Universitätsmedizin Mainz und deren akademische Lehrkrankenhäuser
  • Vernetzung mit zahlreichen (Universitäts-)Kliniken, Praxen und der Industrie in Deutschland und im Ausland

Kommentare sind geschlossen