GCP meets Pharmacy

Ziel des Kurses ist es, diejenigen Personen, die im Rahmen der Durchführung einer klinischen Prüfung mit Studienmedikation umgehen bzw. koordinieren, zielgerichtet auf die hierfür relevanten GCP-Aspekte hin zu schulen. Die Veranstaltung wird vom Interdisziplinären Zentrum Klinische Studien (IZKS) Mainz in Zusammenarbeit mit der Apotheke der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz durchgeführt.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer.

Zielgruppe

  • Apothekenleiter/-innen und Apothekenmitarbeiter/-innen, PTA
  • Projektmanager/-innen, Studienmanager/-innen Monitore
  • Prüfärzte/-innen, Studienkoordinatoren/-innen, Studienassistenten/-innen
  • und alle weiteren Studienbeteiligten, die Expertise zu pharmazeutischen Aspekten im GCP-Umfeld erwerben möchten.

Kursgebühren

inklusive Kursunterlagen

Mitarbeiter der Universitätsmedizin Mainz: 200 €
Mitarbeiter der Lehrkrankenhäuser der Universitätsmedizin Mainz: 300 €
externe Teilnehmer: 400 €

Abschluss: Zertifikat

Für die Veranstaltung wird ein Zertifikat durch das IZKS Mainz ausgestellt.

Veranstaltungsort

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Hörsaal der Pathologie, Gebäude 708
Langenbeckstraße 1 in 55131 Mainz

Veranstaltungsbeginn und -dauer

08:45 Uhr bis 09:00 Uhr Registrierung
09:00 Uhr bis 16:30 Uhr Kurs

Termine

  • GMPH-09-20 Anmelden 29.09.2020 (1 Tag)
    Universitätsmedizin Mainz, Hörsaal der Pathologie, Gebäude 708, Langenbeckstraße 1, 55131 Mainz

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an

Kommentare sind geschlossen.