Update EU- Verordnung 536/2014

Die neue EU-Verordnung 536/2014 und das novellierte Arzneimittelgesetz regeln zukünftig die klinische Prüfung von Arzneimitteln. Der Geschäftsverteilungsplan der Bundesoberbehörde bestimmt die Zuständigkeit der Ethikkommission. Mit dem Inkrafttreten der EU-Verordnung ändern sich das Genehmigungsverfahren und die Durchführung klinischer Prüfungen mit Arzneimitteln und darauf bereiten wir Sie in diesem Update-Kurs vor.

Zielgruppe

Der Update-Kurs richtet sich an Prüfer:innen/Stellvertreter:innen und zukünftige Hauptprüfer:innen sowie ärztliche Mitglieder eines Studienteams bei klinischen Prüfungen von Arzneimitteln.

Bitte beachten Sie, dass dieser Updatekurs ausschließlich für Mitarbeiter:innen unseres Kooperationspartners Universitätsklinikum des Saarlandes vorgesehen ist.

Abschluss: Zertifikat

Dieser Kurs ist von der Bezirksärztekammer Rheinhessen akkreditiert und von den Ethikkommissionen anerkannt.

Der Kurs wird nach dem Curriculum der Bundesärztekammer durchgeführt

Veranstaltungsort

Dieser Kurs wird online über MS Teams stattfinden. Nähere Informationen zum Ablauf und der Plattform werden Ihnen zeitgerecht vor Kursbeginn per E-Mail mitgeteilt.

Veranstaltungsbeginn und -dauer

08:45 Uhr bis 09:00 UhrRegistrierung
09:00 Uhr bis 14:00 UhrKurs

Termine

  • EXEUVO-07-21 Anmelden 13.07.2021 (1 Tag)
    MS Teams

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an izks-kurs@izks-mainz.de

Kommentare sind geschlossen.